Förderverein

Verein zur Förderung des Eishockeysports in Geretsried e.V.

News

Chancenlos gegen Top-Favorit

Im ersten Spielabschnitt verkaufte sich die U17 des ESC noch recht gut gegen den Favoriten aus dem Nachbarlandkreis und ließ lediglich zwei Gegentreffer zu. Ab […]

mehr lesen
Alle News

Kontakt

Dieter Krampert

Vorstandschaft

Erster Vorsitzender: Dieter Krampert
Schatzmeister: Thomas Zuber
Schriftführerin: Ulla Köhler

Post: Breslauer Weg 80,
82538 Geretsried

Downloads

Aufgaben und Ziele

Historie:

Der „Verein zur Förderung des Eishockeysports im TuS Geretsried „
wurde mit Satzung vom 14.07.1983 ins Leben gerufen.
Dem ersten Vorstand gehörten an:
Heinz-Peter BOOTHE
Harald GEISLER und
Johann STARK.
Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt.
1984 übernahm Horst KOHLER die Vorstandschaft für Harald GEISLER.
1987 gaben Horst KOHLER und Johann STARK ihre Tätigkeit im Vorstand auf,
Eduard HIEN jun. und Thomas ZUBER übernahmen deren Positionen.
Die Jahre bis 1995 waren durch Kontinuität und öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen
geprägt. In diesem Jahr schied Heinz-Peter BOOTHE aus dem Vorstand aus.
Für ihn übernahm Oskar JANKA über den Jahrtausendwechsel hinweg die Verantwortung für
die Geschicke des Vereins und führte die erfolgreichen Aktivitäten fort.
Erst 2002 wurde er durch Heinz ULLMANN abgelöst.
Seit November 2005 wird der Verein durch den derzeitigen Vorstand geführt.
Mit der Neuwahl dieses Vorstandes wurde der Vereinsname geändert, um bei der Vergabe von
Fördermitteln flexibler agieren zu können.

Aufgaben und Ziele

Gerade im Eishockey werden Tugenden wie Teamgeist und Fairplay, verbunden mit Durchsetzungswillen und sportlicher Härte vermittelt – also Grundlagen fürs Leben, damit die Kinder und Jugendlichen nicht ins Straucheln kommen.
Durch

  • Einzelfördermaßnahmen (Übernahme von Spartenbeiträgen, Zuschuß zu Ausrüstung, Unterstützung durch Kostenübernahme bei Auswärtsturnieren….) sowie
  • allgemeine Zuschüsse zu Projekten und Anschaffungen

trägt der Förderverein dazu bei, den Nachwuchs des Geretsrieder Eishockeys wieder in die
Spitzenposition zu bringen, durch die Geretsried in Deutschland bekannt wurde.
Nach der Loslösung vom TuS Geretsried und durch die Gründung des Eissportclub (ESC)
River Rats ist der Eissport in Geretsried wieder auf einem guten Weg.
Wir wollen diesen Weg weiter unterstützen.

Die allgemeine wirtschaftliche Situation und die nachlassende Bereitschaft, sich in und für
Vereine zu engagieren, haben jedoch auch die finanziellen Möglichkeiten des Fördervereins
stark beschnitten.
Wir brauchen Sie, um die Fortsetzung der Förderung im bisherigen Umfang möglich zu
machen.
Zeigen Sie, dass Sie mit uns über das Eishockey den Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle
Freizeitbeschäftigung bieten wollen. Den schwierigen Verhältnissen nach Corona und den
finanziellen Einschnitten in vielen Familien zum Trotz.
Werden Sie Mitglied oder förderndes Mitglied im Förderverein. Nur mit hohen
Mitgliedszahlen können wir auch Kindern aus finanziell schwächeren Familien die Teilnahme
gerade am Eissport ermöglichen.
Haben Sie Fragen zu Mitgliedsbeitrag und/oder Förderbeitrag?
Bitte rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine e-mail.
Wir freuen uns Sie.