News

verein

Jetzt geht´s los – Eisstadion wieder freigegeben

Informationen zum Ablauf am Sonntag gegen Erding

Das lange Warten hat nun hoffentlich ein Ende. Der technische Defekt im Heinz-Schneider-Eisstadion konnte am Donnerstagnachmittag behoben werden und einem Trainings- und Spielbetrieb sollte nichts mehr im Wege stehen.
Somit empfangen unsere River Rats am Sonntag, den 04.10.2020 um 17:30 Uhr den TSV Erding zum ersten Heimspiel der neuen Bayernliga-Saison.
Vorher steht noch das schwere Auftaktspiel am Freitag beim Aufsteiger aus Ulm an.

Wir hoffen, dass unsere Jungs die suboptimale Vorbereitung, mit leider nur wenigen Eiszeiten bedingt durch die Probleme beim Stadionumbau, gut wegstecken und zwei starken Gegnern Paroli bieten können.
Die Mannschaft unseres neuen Trainers Rudi Sternkopf ist bis in die Haarspitzen motiviert und fiebert einem regulären Spielbetrieb entgegen.

Bedingt durch die Corona-Pandemie gibt es hinsichtlich Spielbetrieb mit Zuschauern einiges zu beachten:

  • Die zulässige Zuschaueranzahl ist bis auf weiteres auf 200 begrenzt
  • Die genaue Anzahl an Tickets an der Abendkasse steht noch nicht fest – Info´s dazu gibt es erst am Wochenende
  • Allen Besuchern werden feste Plätze zugewiesen
  • Im gesamten Stadion herrscht Maskenpflicht
  • Sitzplätze sind leider noch nicht freigegeben
  • Vor Eintritt wird bei allen Besuchern eine kontaktlose Temperaturmessung durchgeführt.
  • Vor Eintritt müssen sich alle Besucher mit einem QR-Code registrieren. Der Zugriff auf die Daten ist nach DSGVO geregelt, die Daten selbst sind verschlüsselt gespeichert. „Darf-ich-rein.de“ wird vom Bayerischen Staatsministerium für Digitales ausdrücklich empfohlen. Selbstverständlich werden Sie bei Fragen dabei von unserem Personal unterstützt
  • Bitte planen Sie ausreichend Zeit für das Prozedere am Eingang ein – die Kasse öffnet ab 16:15 Uhr
  • Wir arbeiten momentan noch an einer Lösung für Ihr leibliches Wohl. Dies wird ähnlich ablaufen wie in der abgelaufenen Saison, also im Außenbereich.
  • Es werden nur alkoholfreie Getränke ausgeschenkt
  • Erkennbar alkoholisierten Besuchern wird der Zutritt verweigert

Um einen sicheren und geregelten Spielbetrieb zu gewährleisten, sind diese Maßnahmen alternativlos.

Wir bitten Sie, die Hinweise im Stadion zu beachten, um so auch unserem Personal die Arbeit zu erleichtern.
Abschließend freuen wir uns, dass es endlich losgeht, und bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

veröffentlicht am: 10/1/2020