News

10/11/2020

EHC-ESC

Bad AiblingU13

4:6

Stats

Tore:  
Heininger (4x), Urban, Roppel
Zwischenstände:  
(1:1, 2:3,2:3)
Beihilfen:  
Roppel (2)

Bad Aibling vs U13 – 4:6

Die neuformierte U13 fuhr am Sonntag zu ihrem ersten Punktspiel auf dem Großfeld. Nach intensivem Sommertraining, nur ein paar Einheiten auf dem Eis und ohne Freundschaftsspiel vorher waren alle gespannt, was heute in Bad Aibling passieren würde.

 

Die ersten 5 Minuten verliefen turbulent mit Fehlern auf beiden Seiten. Zum Glück konnte ein frühes Gegentor verhindert werden. Das erste Unterzahlspiel verlief gut für die Rats, kein Gegentreffer. In der 13. Spielminute nutzten die Aibdogs eine Druckphase für das 1:0. Nur 2 Minuten später schafften die Geretsrieder den Ausgleich durch ein Powerplaytor.

In das 2. Drittel starteten die Rats aufgeweckter als die Aibdogs. Sie konnten Druck aufbauen und wurden durch das Führungstor belohnt. Nach einem munteren Hin und Her waren die Bad Aiblinger wieder am Zug und trafen zum 2:2. Nach einem torlosen Powerplay des ESC konnte kurz darauf unsere Nr. 12 die Führung zurückerobern. Es folgte ein weiteres Unterzahlspiel, das zu einem erneuten Gleichstand führte.

In der Endphase des 2. Drittels trafen die Geretsrieder nach einem guten Spielaufbau zum 3:4.

Das 3. Drittel begannen die Rats wohl geordnet und konnten durch ein Tor der Nr. 3 ihre Führung weiter ausbauen. In der 45. Spielminute erhöhten sie das Ergebnis noch einmal. Die Gastgeber versuchten jetzt mehr Druck auf die Rats auszuüben. In dieser Phase des Spiels ließen sich die Rats etwas aus der Ruhe bringen und den Aibdogs gelang es in der 49. Spielminute das Ergebnis zu verkürzen.

 

Als Fazit lässt sich sagen, dass man mit zunehmenden Spielverlauf den Rats immer weniger die fehlende Spielpraxis anmerkte.

Der Trainer war mit der Leistung der Mannschaft mehr als zufrieden. Er freute sich, dass schon vieles gut umgesetzt worden sei.

So ein guter Start in die Runde steigert die Vorfreude auf eine hoffentlich lange Saison 20/21. Nächsten Samstag geht es weiter mit dem ersten Heimspiel gegen Peiting.

veröffentlicht am: 10/12/2020