Ein buntes Programm zeigten am Samstag, den 09. Februar 2019, die Läuferinnen und Läufer der Abteilung Eiskunstlauf und Inklusionssport des ESC River Rats Geretsried e.V. bei ihrem diesjährigen Schaulaufen. Unter dem Motto "König der Löwen" waren Groß und Klein mit viel Freude dabei.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich in phantasievollen Kostümen von ihrer besten Seite und tanzten sich mit ihren Choreographien in die Herzen der rund 200 Zuschauerinnen und Zuschauer. In diesem Jahr standen Filmhelden aus der Geschichte König der Löwen im Vordergrund, so dass Simba, Nala, Scar, Mufasa sowie zahlreiche Löwen, Hyänen, Zebras, Elefanten und andere Tieres über das Eis flitzten. Mit dabei, in einer der Hauptrollen, war eine Gastläuferin aus Taiwan. Die 16-jährige Sunny Kuo besucht im Rahmen eines Auslandsjahres das Penzberger Gymnasium und liebt Eiskunstlauf. In ihrem Heimatland war sie Mitglied des Taiwaner Eiskunstlaufkaders.

Auch die Teilnehmer der Inklusionsgruppe führten auf dem aktuellen Song von Mark Forster „Chöre“ vor, was Sie in diesem Jahr gelernt haben. Für gute Laune sorgten auch das üppige Küchenbuffet und die leckeren Snacks.

Zum Schluss waren sich alle einig, es war eine sehr gelungene Darbietung.

Nach diesem riesigen Spaß auf dem Eis wird es für die Eisläuferinnen des ESC River Rats Geretsried ernst. Am Sonntag, den 17. Februar werden sie ihr Können beim 3. Holzkirchner Markt-Pokal unter Beweis stellen.


Show 2019.jpg

v.l.n.r.: Nina Goos, Sunny Kuo, Lena Mayer

Zum Seitenanfang