26.10.2018 TSV Schliersee - ESC Geretsried 1b 0:2 (0:1/0:0/0:1)

Gegen körperlich starke Schlierseer brachte Jonas Köhler die Riverrats in der 15 Min. in numerischer Überzahl mit 1:0 in Führung. Im Anschluß konnten die Geretsrieder einige gute Möglichkeiten nicht nutzen, und so ging es mit 1:0 in die Drittelpause.

Der Mittelabschnitt blieb torlos obwohl beide Mannschaften zahlreiche Einschußmöglichkeiten herausspielten.

Das dritte Drittel blieb weiterhin ausgeglichen. Erst drei Minuten vor Schluß, konnte Markus Ritschel das erlösende 2:0 erzielen. Anschließend ließen die Young Rats nichts mehr anbrennen und konnten am Schluß den ersten Sieg der neuen Saison feiern.

Glückwunsch an Torwart Kilian Haltmair zum ersten Shutout und an das gesamte Team zum ersten Sieg der Saison.

Tore: Jonas Köhler, Markus Ritschel
Beihilfen:
Michael Wiedenbauer, Yannic Kanus
Strafen:
Schliesee 16 Min. / Geretsried 8 Min.

Zum Seitenanfang