22.02.2019 ESC Junioren - EV Pfronten 4:1 (3:0/0:0/1:1)

Endlich war es geschafft. Die U 20 des ESC hat sich für die Endrunde um die Bayrische Landesliga Meisterschaft qualifiziert. Im ersten Spiel mussten die Rats gegen den Gruppen Ersten der Landesliga 1 ran. Ausgetragen wurde die Partie am vergangenen Freitag im Miesbacher Eisstadion, da in Geretsried wegen der beginnenden Umbauarbeiten kein Eis mehr zur Verfügung stand. Furios begannen die Geretsrieder das erste Drittel und übernahmen wie beim starken Auftritt in Waldkraiburg sofort das Kommando. Immer wieder schnürten die Rats die Falken aus dem Allgäu in deren Drittel ein. In der achten Spielminute war es dann Florian Zöhren, der den 1:0 Führungstreffer erzielen konnte. Nur Sekunden später legte Jaime Lehwald zum 2:0 nach. Sichtlich überrumpelt vom Doppelschlag der ESC´ler gelang Moritz Lieb mit einem Weitschuss das 3:0. Nun waren die Gäste mit einer Auszeit um Schadensbegrenzung bemüht.

Im zweiten Spielabschnitt kamen die Pfrontner stärker aus der Kabine und zwangen Kilian Haltmair im Geretsrieder Tor zu einigen Paraden. Aber auch der ESC hatte Möglichkeiten, weitere Treffer zu landen, doch der glänzend aufgelegte Torhüter der Gäste vereitelte dies ein ums andere mal. Torlos wurde das zweite Drittel beendet.

Im letzten Abschnitt sahen die Zuschauer ein weithin ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen auf Geretsrieder Seite, doch in der 48. Spielminute gelang den Allgäuern der 3:1 Anschlusstreffer. Vorrausgegangen war dem Treffer eine Verwirrung vor dem Geretsrieder Tor, in dem der Gästestürmer am schnellsten schaltete und die Scheibe ins rechte Tor Eck lupfte. Der ESC verteidigte aber weiterhin souverän und drei Minuten vor dem Ende machte Marco Scheffler mit dem vierten Treffer schließlich den Sack zu.

Fazit: Ein starker Auftritt der U 20 im ersten Gruppenspiel der Endrunde. Das erste Drittel war das Beste das die jungen River Rats in dieser Saison gezeigt haben. Bereits am Freitag, den 1. März geht es nach Haßfurt zum nächsten Gegner. Das Team würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen. Im Bus stehen noch freie Plätze für eine Mitfahrt zur Verfügung. Abfahrt ist um 13:15 Uhr am Geretsrieder Eisstadion.

Tore: Florian Zöhren, Jaime Lehwald, Moritz Lieb, Marco Scheffler
Beihilfen: Jaime Lehwald, Benjamin Freitag, Florian Zöhren, Niklas Hoffmann, Dominik Haller
Strafen: ESC Junioren 8 Min. / EV Pfronten 17+20 Min.

Zum Seitenanfang