10./11.03.2018 Jugend-Endturnier in Türkheim

Am vergangenen Wochenende gelang der Jugendmannschaft von Coach Peter Holdschik der Sprung auf das Treppchen in der Bayerischen Bezirksliga Meisterschaft. Dabei erreichte sie einen guten dritten Platz in einem starken Teilnehmerfeld. Qualifiziert haben sich die jeweiligen Meister und Zweitplatzierten der drei Bezirksligen. Kontrahenten waren u.a. Gastgeber Türkheim, Schongau, Amberg, Hassfurt und Fürstenfeldbruck. Gespielt wurden zwei mal 15 Minuten, wobei pro Halbzeit zwei Punkte für einen Sieg und ein Punkt für ein Remis vergeben wurde.

Die ESC“ler starteten furios ins Turnier. Mit zwei Erfolgen gegen Fürstenfeldbruck und einem Sieg sowie ein Unentschieden gegen Hassfurt hatte man zunächst die Tabellenführung erobert. Das letzte Spiel am ersten Tag hatten die Rats dann gegen die EA Schongau. Wieder hatten die Geretsrieder das Match im Griff, doch leichtsinniges Abwehrverhalten und zahlreiche fragwürdige Schiedsrichter Entscheidungen brachten den ESC am Ende des Tages um den verdienten Erfolg.

Früh aufstehen hieß es am zweiten Tag. Erster Gegner war der Gastgeber aus Türkheim. Auch in diesem Spiel hatten die Geretsrieder die Oberhand, doch das „Goldene Tor“ machte der Kontrahent aus dem Allgäu. Erneut zweifelhafte Entscheidungen der Referees brachten unsere Jungs aus dem Konzept. Mit dem Wissen, den Turniersieg nicht mehr erreichen zu können ging es in die beiden letzten Spiele gegen Amberg. Unser schwächster Auftritt in diesem Turnier. Ein Sieg und eine Niederlage standen am Ende des Tages zu Buche.

Fazit: Jede Menge ausgelassene Torchancen verhinderten ein besseres Abschneiden. Obwohl in den meisten Spielen überlegen, kamen die River Rats mit der kurzen Spielzeit nicht zurecht. Über die volle Spieldistanz hätten wir es besser gemacht. Alles in allem ist dieser dritte Platz in der Bayrischen Bezirksliga Meisterschaft ein Erfolg. Tolle Saison gespielt Jungs!

Tore: Fabian Traichel (2), Niklas Hoffmann (2), Florian Zöhren, Fabian Stöber 

Beihilfen: Jan Patzelt, Frank Schneider, Matheo Kolomyizcuk, Marco Peschek, Niklas Hoffmann, Dominik Haller

ESC - EV Fürstenfeldbruck 1:0 und 3:1
ESC - EC Hassfurt 1:0 und 0:0
ESC - EA Schongau 0:1 und 0:3
ESC - EV Türkheim 0:2 und 0:1
ESC - ERSC Amberg 0:1 und 1:0

Tore 

Punkte 

Spiele 

ESV Türkheim 

21 : 5 

17 : 3 

10 

EA Schongau 

12 : 11 

11 : 9 

10 

3 

ESC Geretsried 

6 : 9 

9 : 11 

10 

EV Fürstenfeldbruck 

16 : 18 

9 : 11 

10 

ESC Hassfurt 

7 : 9 

8 : 12 

10 

ERSC Amberg 

4 : 14 

6 : 14 

10 


Zum Seitenanfang